ASUS ROG Strix G16 Laptop | 16″ FHD+ 165Hz/7ms Display IPS antiriflesso | Intel Core i9-13980HX | 16 GB RAM | 1 TB SSD | NVIDIA RTX 4070 | Windows…

(5 recensioni dei clienti)
  • Il nuovo processore Intel Core di 13° La generazione offre una combinazione unica di potenza ed efficienza, con le sue nuove prestazioni senza precedenti, garantendo in ogni momento prestazioni ultraportatili per gaming, streaming, lavoro e navigazione in qualsiasi momento
  • NVIDIA RTX offre ray tracing per la grafica non-plus e DLSS per l’accelerazione FPS più senza compromessi
  • Ogni millisecondo conta nel gioco competitivo di livello professionale. La velocità di ripetizione ultra veloce (165 Hz) rende possibili tempi di risposta a livello professionale
  • Fino a 15 gradi più fresco. La speciale pasta termica Liquidmetal garantisce velocità di clock elevate e durature senza ventole rumorose. Le macchine sviluppate da ASUS per l’applicazione del Liquid Metal garantiscono prestazioni e temperature elevate
  • Rimani attivo a lungo con la batteria da 90 Wh. Il moderno WiFi 6 garantisce una velocità dati quattro volte più veloce e una maggiore stabilità. L’innovativa tecnologia RangeBoost aumenta ulteriormente la portata fino al massimo

1.883,93 

Pay safely with Visa Pay safely with Master Card Pay safely with PayPal Pay safely with Maestro Tooltip text
Guarantee Safe and Secure Payment Checkout
SKU: 771DD037 Estimated delivery:1 day

Promozione

  • Il nuovo processore Intel Core di 13° La generazione offre una combinazione unica di potenza ed efficienza, con le sue nuove prestazioni senza precedenti, garantendo in ogni momento prestazioni ultraportatili per gaming, streaming, lavoro e navigazione in qualsiasi momento
  • NVIDIA RTX offre ray tracing per la grafica non-plus e DLSS per l’accelerazione FPS più senza compromessi
  • Ogni millisecondo conta nel gioco competitivo di livello professionale. La velocità di ripetizione ultra veloce (165 Hz) rende possibili tempi di risposta a livello professionale
  • Fino a 15 gradi più fresco. La speciale pasta termica Liquidmetal garantisce velocità di clock elevate e durature senza ventole rumorose. Le macchine sviluppate da ASUS per l’applicazione del Liquid Metal garantiscono prestazioni e temperature elevate
  • Rimani attivo a lungo con la batteria da 90 Wh. Il moderno WiFi 6 garantisce una velocità dati quattro volte più veloce e una maggiore stabilità. L’innovativa tecnologia RangeBoost aumenta ulteriormente la portata fino al massimo
Marca

‎ASUS

Produttore

‎ASUS Computer

Serie

‎G614JI-N3119W

Colore

‎Eclipse Gray

Dimensioni del collo

‎42,1 x 33,6 x 10,7 cm, 2,5 kg

Pile

‎1 Ioni di litio pile necessarie. (incluse)

Numero modello articolo

‎G614JI-N3119W

Fattore di forma

‎Computer portatile

Dimensione schermo

‎16 Pollici

Risoluzione schermo

‎1920 x 1080 pixel

Risoluzione

‎1920×1200 Pixel

Marchio processore

‎Intel

Tipo processore

‎Core i9

Numero processori

‎8

Dimensioni RAM

‎1 TB

Tecnologia di memoria

‎DDR5

Tipologia di memoria computer

‎DDR5 RAM

Memoria massima supportata

‎32 GB

Dimensioni Hard-Disk

‎1 TB

Descrizione Hard-Disk

‎SSD

Interfaccia Hard-Disk

‎PCIE x 4

Grafica Chipset Brand

‎NVIDIA

Descrizione scheda grafica

‎Dedicato

Tipo memoria scheda grafica

‎L2 cache

Interfaccia scheda grafica

‎PCI Express

Tipo di connettività

‎Wi-Fi

Tipo wireless

‎Bluetooth, 802.11ax

Numero di porte USB 3.0

‎3

Numero di porte HDMI

‎1

Voltaggio

‎230 Volt

Tipologia di periferica ottica

‎Kein optisches Laufwerk

Piattaforma Hardware

‎PC

Sistema operativo

‎Windows 11 Home

Le batterie sono incluse

‎Sì

Capacità della batteria al litio

‎90 Wattora

Confezione della batteria al litio

‎Batterie imballate con l'apparecchiatura

Peso della batteria al litio

‎250 Grammi

Numero delle celle agli ioni di litio

‎4

Peso articolo

‎2,5 Kilograms

Aggiornamenti software garantiti fino a

‎sconosciuto

4.80

Based on 5 reviews
4
1
0
0
0

5 reviews for ASUS ROG Strix G16 Laptop | 16″ FHD+ 165Hz/7ms Display IPS antiriflesso | Intel Core i9-13980HX | 16 GB RAM | 1 TB SSD | NVIDIA RTX 4070 | Windows…

  1. Avatar di Oleg

    Oleg

    Habe das Gamming Laptop jetzt seid den letzten Primeday im November.
    Bin super zufrieden und der Preis passte auch (1749 €) . Nach den ersten anfänglichen Schwierigkeiten läuft es super. Habe schon 2 Biospatches gehabt. Geht alles von selbst. Zu Laptop selbst wurde hier schon genug geschrieben. Kaufempfehlung !!!!

    Is it helpful?
  2. Avatar di Flusitom

    Flusitom

    🔸 Vorwort 🔸

    Da ich schon länger mit der Überlegung gespielt hab meinen vorhandenen zum Teil 6 Jahre alten Desktop PC mal wieder aufzurüsten, welcher aus einer Geforce GTX 1080TI einem einem Ryzen 3700x und 32GB Ram besteht stand ich nun vor der Wahl mir einen komplett neuen PC zusammenzubasteln, oder sich praktischerweise nach einem High-End Gaming Notebook umzusehen.

    Durch viel Googlen, Testberichte und Reviews auf YouTube schauen bin ich nun auf das ASUS ROG Strix G16 gestossen, welches laut Testberichten durch eine hohe Perfomance bei gleichzeitig gutem P/L Verhältnis glänzt. Kurzerhand also zugeschlagen, da es eh gerade bei Amazon im Angebot war.

    Bestellt hab ich mir das Modell mit der Modellnummer “G614JZ-N4024W”, welches aus der Konfiguration heraus mit der “Intel Core i9 13980HX CPU”, der “Geforce RTX 4080”, und dem “1 TB PCIe M.2 SSD” Speichermodul zusammengesetzt ist. Mir war hier einfach die kompromisslose Leistung wichtig welche auch für die nächsten Jahre noch ausreichen soll.

    Und was soll ich sagen, die Entscheidung war Goldrichtig, ich bin schlichtweg begeistert was ASUS hier Design, Verarbeitungstechnisch als auch Leistungstechnisch im Paket abgeliefert hat.

    🔸Lieferumfang 🔸

    Geliefert wird das ASUS in einem äusserst schick gestalteten Karton, der nach dem Auspacken an eine Holzschublade nur aus Pappe erinnert. Im Lieferumfang selber ist aber nicht viel vorhanden. Das Notebook, das Netzteil und 3 kleine Beilagen…Garantie Garte, Begrüssung ect.

    🔸 Design / Verarbeitung 🔸

    Hat man das Notebook ausgepackt erwartet einen ein unglaublich gut verarbeitetes Gerät. Alles sieht hochwertig und edel verarbeitet aus…das macht direkt Lust auf mehr. Aber auch vom Design her macht das Gerät richtig was her. Frontseitig am Gehäuserand wurde eine superschicke RGB Beleuchtung eingebaut die über die gesamte Breite und auch etwas nach hinten rein geht. Ebenso natürlich die Tastatur, die komplett RGB Beleuchtet ist und sich umfangreich in ihrer Farbe als auch den unzähligen Effekten ect. mit dem ASUS Armoury Crate Tool konfigurieren lässt.

    Selbst in die Gehäuseoberfläche um die Tastatur hat ASUS hier zudem dezente als auch gleichzeitig superschicke Designelemente in Form ROG Schriftzügen eingearbeitet…das sieht absolut Edel aus. Man merkt fast an jeder Stelle das sich hier die Entwickler mal richtig austoben durften.

    🔸 Abmessungen / Gewicht 🔸

    Hier gleich als erstes einmal die Abmessungen und Gewicht, alles selber nachgemessen:

    – Breite: 35,3 cm
    – Tiefe: 26,4 cm
    – Höhe mit ausgeklappten Display: 27,4 cm
    – Höhe zusammengeklappt, hinten an höchstem Punkt gemessen: 3,5 cm
    – Gewicht: 2,375 KG

    🔸 Technische Daten 🔸

    – CPU: Intel Core i9 13980HX – 24 x 1.6 – 5.6 GHz – Raptor Lake-HX
    – Grafikkarte1: Geforce RTX 4080 mit 12GB VRAM fürs Gaming
    – Grafikkarte 2: Intel Iris Xe 96 EUs für stromsparende Office Anwendungen
    – Arbeitsspeicher: 16 GB DDR5-4800
    – Massenspeicher: 1TB PCIe 4.0 x4 NVMe SSD M.2 Modul von Micron – Modell: MTFDKBA1T0QFM
    – Mainboard: Intel HM770
    – Bildschirm: 16″ Zoll, 16:10 Format, 2560×1600, Pixeldichte 189 PPI, 240 Hz, nicht Spiegelnd

    🔸 Anschlüsse 🔸

    – 4x USB 3.1 Gen2 davon einer als Thunderbolt und einer als Power Delivery (PD) nutzbar
    – 1x HDMI
    – 3.5 mm Klinkenanschluss für Kopfhörer
    -1x RJ-45 Anschluss

    🔸 Netzwerk 🔸

    – Realtek RTL8125 2.5GB über den RJ-45 Anschluss
    – Intel Wi-Fi 6E AX211
    – Bluetooth 5.2

    🔸 Ersteinrichtung 🔸

    Vorinstalliert ist Windows 11 in der Home Version. Dieses ist auch der erste PC wo ich Berührungen mit Windows 11 hatte, da ich mit Windows 10 immer durchweg zufrieden gewesen bin und daher keinen Grund gesehen habe umzusteigen. Alles in allem bin ich aber trotzdem sehr beeindruckt wie es sich mit Windows 11 arbeiten und spielen lässt. Schon nach kurzem einarbeiten ist man direkt drin im neuen System.

    Tipp am Rande für alle die mit Windows 11 nicht zurecht kommen, über das geniale Tool “Start11” aus dem Netz kann man sich zudem die Oberfläche wieder so gestalten wie man es von Windows 7 oder Windows 10 gewohnt ist.

    Ansonsten gestaltet sich die Ersteinrichtung absolut problemlos. Nicht wundern, nach dem erstmaligen Einschalten des Notebooks bleibt der Bildschirm erstmal 1-2 Minuten komplett dunkel, bis dann das ROG Logo auf dem Display erscheint und Windows mit der Ersteinrichtung beginnt. Daher keine Panik, das Gerät ist nicht defekt. Gleiches gilt auch wenn man zum Teil Komponenten wie den Speicher austauscht. 🙂

    Die komplette Ersteinrichtung hat aber bei mir dann doch etwas länger als gewohnt gedauert. Bis alle Updates, Treiber inkl. Neustarts zwischendurch usw. runtergeladen und installiert waren und das Notebook komplett eingerichtet war, sind fast 2 Stunden vergangen. Das kenn ich zumindest von Windows 10 und Windows 7 sowieso deutlich schneller. Aber seis drum, gut Ding will Weile haben.

    🔸 Erste Eindrücke in den Spielen 🔸

    Im Betrieb selber beweist sich dann das Notebook in meiner Konfiguration als brachiales Leistungsmonster. Cyberpunk 2077, der Microsoft Flightsimulator MSFS 2020 und diverse andere Spiele als auch VR Spiele, wo man ja immer ganz besonders viel Grafikleistung braucht und die ich seit 2 Tagen ausgiebig getestet habe, laufen in hohen bzw. höchsten Grafikeinstellungen absolut flüssig. Absolut beeindruckend und kein Vergleich mehr zu meinem alten System. Aber auch aktiviertes RTX (RayTraycing) in Verbindung mit aktivierten DLSS 3.0 für höhere Frames sieht gerade in Cyberpunk 2077 richtig gut aus. Die sich korrekt im Wasser spiegelnden Hochhäuser muss man selber einmal gesehen haben, absolut fantastisch.

    🔸 Diverse Benchmarks 🔸

    Ich hab auch gleich einmal ein paar Benchmarks mit der PC-Mark 11 Software gemacht damit man Einschätzen kann ob sich ein Kauf im Vergleich mit seinem alten System lohnt. Die Ergebnisse in der werkseitig gelieferten Konfiguration sehen wie folgt aus:

    – PassMark Rating: 11837
    – CPUMark: 46342
    – 3D GrafikMark: 26787
    – DiskMark: 27053
    – 2D GrafikMark: 1422
    – MemoryMark: 3093

    Wer die werkseitig eingebauten 16GB Speicher auf 32 GB aufrüstet kann sogar noch mit etwas mehr Leistung rechnen. Es müssen leider beide Module ausgetauscht werden, da nur 2 Steckplätze für Speichermodule vorhanden sind. Hier sehen die Ergebnisse wie folgt aus:

    Eingebaut hab ich diese Module: https://www.amazon.de/dp/B09X5T42XZ?psc=1&ref=ppx_yo2ov_dt_b_product_details

    – PassMark Rating: 12249
    – CPUMark: 46824
    – 3D GrafikMark: 27620
    – DiskMark: 26893
    – 2D GrafikMark: 1370
    – MemoryMark: 3339 (mit zusätzlicher eingebauter Crucial P3 Plus 4TB M.2 PCIe Gen4 NVMe SSD)

    🔸 Vergleiche mit Desktop Modellen 🔸

    Das eine Mobile CPU und ganz besonders eine mobile Grafikkarte nicht die gleiche Leistung bringen kann sollte klar sein, dazu ist ein Notebook einfach zu kompakt gebaut als das man hier gleiches Niveau erreichen kann.

    Trotzdem kann sich die Leistung absolut sehen lassen. Die CPU und Grafikleistung lässt sich ziemlich genau mit folgenden Desktop Pendanten vergleichen:

    Grafikleistung:

    – Hier eingebaute RTX 4080 mit 12GB – Passmark: 26727 bzw. 27620
    – Geforce RTX 3080 mit 12GB – PassMark 26751
    – Geforce RTX 4070 mit 12GB – PassMark 26810
    – Geforce RTX 3090 mit 24GB – PassMark 26910

    CPU Leistung:

    – Hier eingebaute Intel Core i9 13980HX – PassMark: 46342 bzw. 46827
    – Intel Core i7 13700KF – PassMark: 46546
    – AMD Ryzen 9 5950X – PassMark: 45831
    – AMD Ryzen 7 3700X – PassMark: 22624

    🔸 Was ist noch erwähnenswert 🔸

    Zusätzlich zum 1TB Speicher steht noch ein freier zweiter M.2 Slot zur Verfügung. Diesen hab ich neben dem RAM Speicher ebenfalls mit einem 4TB Modul bestückt.

    Hier handelt es sich um dieses Modul: https://www.amazon.de/dp/B0CCNCW5QX?psc=1&ref=ppx_yo2ov_dt_b_product_details

    Die neuen RAM-Speicher als auch das 4TB Modul laufen absolut problemlos in dem Gerät. Daher von mir hier eine Empfehlung wer direkt gleich etwas aufrüsten will.

    🔸Kritik🔸

    Viel zu kritisieren gibt es hier nicht. Den etwas mageren Speicher von nur 16GB für so ein ansonsten brachiales Notebook könnte man bemängeln, aber dieser lässt sich ja zum Glück für rund 100€ problemlos aufrüsten.

    Was mir noch aufgefallen ist das die Schrift auf den 8 transparent gestalteten Tasten “WASD” sowie “Q” und “E” nicht immer gut zu erkennen sind wenn die RGB Beleuchtung an ist. Ist die Beleuchtung aber aus sind Buchstaben wie alle anderen auch perfekt zu erkennen und werden sogar deutlich hervor gehoben.

    🔸Fazit 🔸

    ASUS hat hier ein rundum gelungenes 2023 High-End Gaming Notebook auf den Markt gebracht das mich vollends überzeugt hat. Verarbeitung, Design als auch die Spieleleistung haben mich überzeugt. Alles ist hervorragend aufeinander abgestimmt zu einem mehr als fairen Preis/Leistungsverhältnis unter 3000€.

    Von mir daher volle Punktzahl und eine uneingeschränkte Kaufempfehlung

    Is it helpful?
  3. Avatar di Oleg

    Oleg

    Was soll man anderes sagen, als „WOW“! Hatte vorher die ROG Strix G17 mit 3070, war aber mit der Leistung (trotz RAM & SSD Upgrade) nicht zufrieden. Leider nach 10 Monaten auf die 2023er Version gewechselt und es ist unbeschreiblich. Ich nutze es für die Arbeit (Home Office) und natürlich zum Zocken und egal was, es läuft flüssig! Mit der RTX 4080 kommt man natürlich nicht an die Desktop Leistung heran, aber das sollte jedem klar sein, der sich ein Gaming Laptop holt. Nichtsdestotrotz als Beispiel Cyberpunk bei meiner Alienware OLED Monitor Auflösung von 3440×1440 auf Raytracing Overdrive läuft es geschmeidig auf 90-100 FPS. Ja, es wird laut, aber mich persönlich stört es nicht, da ich mit Headset spiele und sich auch sonst in meinem Büro Zuhause niemand aufhält.

    Schade sind die 16GB RAM, dies hätte höher ausfallen können bei fast 3K Laptop. Dies habe ich gleich mit 32 GB G.Skill 5600 ersetzt und auch gleich die SSD‘s mit 2x 2TB Samsung 990 Pro (SSD waren bereits vorhanden vom Laptop davor).

    Alles in allem, wenn man keinen Desktop haben möchte und das nötige Kleingeld hat, dann bekommt man auch ein richtig gutes Gerät!

    Is it helpful?
  4. Avatar di Allan

    Allan

    Leider ist die Artikelbeschreibung bei Amazon fehlerhaft gewesen.
    Die Vorinstallation mit der gesamten Asus Software verlangsamt das Gerät und erhöht den Akku verbrauch.
    Daher komplett neu installiert. Größter Kritikpunkt ist die Tastatur. Diese ist nur teileweise ablesbar.
    Der größte Vorteil dieses Notebook ist aber die Nachrüstbarkeit.

    Is it helpful?
  5. Avatar di Flusitom

    Flusitom

    Eine super starke Maschine, für den Preis unschlagbar.

    Performant:
    i9 13890HX ist das Beste, was man kriegen kann von Intel heute. Top CPU.
    4070 ist völlig ausreichend für 2K Gaming.
    16GB Ram ist okay, hab aber statt 16gb RAM die 32gb eingebaut mit 5600mhz – nach BIOS Update kann das Mainboard auch die höhere Taktrate. Bringt ein paar FPS mehr 🙂

    Leise:
    Drei Kühler im Gehäuse, Temperaturen sind zwischen 60 und 85 Grad, bei Bedarf kann man mit dem Armoury Tool den Modus “Turbo” aktivieren – dann wirds laut, aber die Temps sinken auch spürbar.

    Hübsch:
    RGB Beleuchtung ist top, leider konnte ich es nicht mit meinem Razer-Set verbinden (Maus, Mauspad, Tastatur). Aber auch so ist es voll schick!

    Preis:
    Vergleichbare Maschinen kosten 2.5k und mehr, keine Ahnung warum dieses Laptop nur für 1.7k bei Amazon gelistet ist. Ich musste sofort zugreifen 😀

    Fazit:
    Leise, performant und hübsch. Keine Probleme entdeckt nach 2 Wochen nutzung. Kann nur empfehlen!

    Is it helpful?
Add a review

Your email address will not be published. Required fields are marked

You have to be logged in to be able to add photos to your review.

You may add any content here from XStore Control Panel->Sales booster->Request a quote->Ask a question notification

At sem a enim eu vulputate nullam convallis Iaculis vitae odio faucibus adipiscing urna.

Ask an expert